Zwirbeldirn mit dem Programm "jabitte"

zurück



Samstag, 12.03.16 im Bürgerhaus Palsweis




Im ausverkauften Bürgerhaus erlebten die begeisterten Zuhörer ein Volksmusik-Konzert der ganz besonderen Art.

Zwirbeldirn – das sind Maria Hafner, Sophie Meier-Rastl und Evi Keglmaier mit Geige, Bratsche und Gesang, unterstützt von Simon Ackermann am Kontrabass – waren mit ihrem neuen Programm;: „Ja, bitte!“ zu Gast.

Sie mischen mühelos und auf fast anarchische Art altes Volksmusikgut mit modernen Weltmusik-Klängen; dabei behalten ihre Stücke aber alle immer alpenländischen Musikcharakter. Ihre besondere Qualität, die sie gleichzeitig einzigartig macht und von den vielen, neuen „modernen“ Volksmusikgruppen wohltuend unterscheidet, besteht aber darin, dass sie alte bairische Gedichte, Raritäten und skurrile Texte, meist mit einem Hauch des Morbiden versehen, neu vertonen und frech präsentieren. Ihr mitreißendes Geigenspiel, perfekt durch den Kontrabass unterstützt, ist auf sehr hohem musikalischen Niveau genauso wie der Dreigesang, bei dem die drei Damen mühelos zwischen Alt-, Mezzo- und Sopranstimme wechseln und auch ab und zu einen gekonnten Jodler zum Besten geben.

Zwirbeldirn sind erfrischend anders - witzig, frech und vor allem: sehr gut!

Das Team des Bürgerhauses Palsweis sorgte mit bayrischen Brotzeiten wie immer für gute Bewirtung.


nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Bergkirchen e.V. im "Bruggerhaus"

Römerstr. 3
85232 Bergkirchen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08131 / 273 15-0
Fax: 08131 /273 15-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG