Hörpfade

Wer kennt sie, die unbekannten, aber interessanten Ecken eines Ortes? Geschichten, von denen vielleicht sonst niemand mehr weiß? Persönlichkeiten, die schon lange dort leben oder gelebt haben?

In Volkshochschulkursen lernen Sie, Ihre Geschichten medial zu erzählen und ganz persönliche, individuelle Audioguides zu produzieren. Journalisten des Bayerischen Rundfunks unterstützen die Kursteilnehmer bei ihren Interviews, Reportagen und Hörspielen.

Die Klingende Landkarte (bayernweit) erhalten Sie nach dem Anklicken dieses links. Im Folgenden finden Sie die Hörpfade der Gemeinde Bergkirchen.

Die Hörpfade entstehen in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk, der Stiftung Zuhören und dem Bayerischen Volkshochschulverband.

(1) Zwei Bergkirchnerinnen in Assisi

1934 machen die Blabschtn Mare und ihr Vater einen spontanen Ausflug nach Assisi und die 22-jährige beschließt: Sie möchte ins Kloster und sich den Klarissen-Kapuzinerinnen in Assisi anschließen. Ihre Mutter ist zunächst geschockt, lässt ihre 22-jährige Tochter aber dann doch ziehen. Später kommt auch ihre Cousine die Hacker Kathl zu Besuch nach Assisi und beschließt prompt zu bleiben – eine verzwickte Lage. In zahlreichen Briefen berichten die zwei Bergkirchner Bauernmadl über das Singen im Nachtchor und die bayerischen Knödl in Mittelitalien.

Sprecher: Anna Schwarz, Maria Schwarz, Walburga Schwarz, Anita Zacherl

Autor: Anna Schwarz

(2) Die Kirchglocken

Das Geläut der Pfarrkirche Bergkirchen hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Wurde das heutige Gotteshaus zwischen 1730 und 1737 vom bekannten Baumeister Johann-Michael Fischer errichtet, so stammt der Kirchturm noch aus dem Jahr 1460 und wurde 1695 lediglich aufgestockt. Mit welchem Geläut der Turm zur damaligen Zeit ausgestattet war, ist nicht überliefert. Mehrmals mussten die Glocken des Turmes abgenommen und ersetzt werden. Im letzten Jahrhundert waren dafür die beiden Weltkriege ursächlich.

Sprecher: Hubert Eberl, Christian Nitsche, Michael Koch, Pfarrer Albert Hack

Autor: Hubert Eberl


nach oben
 

Geschäftsstelle der Volkshochschule Bergkirchen e.V. im "Bruggerhaus"

Römerstr. 3
85232 Bergkirchen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08131 / 273 15-0
Fax: 08131 /273 15-19

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG