Volkshochschule
Bergkirchen
 
 

Literaturkreis "Lesenswert"

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei Petershausen wollen wir an den unten angegebenen Terminen jeweils ein Buch lesen und gemeinsam darüber sprechen.

Wir besprechen heute:

Han Kang: Die Vegetarierin
"Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche, unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten."
So beschreibt der Ehemann im Roman "Die Vegetarierin" der koreanischen Autorin Han Kang seine Gattin. Es scheint anfangs die Geschichte einer unscheinbaren Frau zu sein. Als Yeong-Hye - so ist ihr Name - sich nach einem schrecklichen Traum entschließt, Vegetarierin zu werden, ändert sich alles. Ihre Umwelt empfindet ihr Verhalten als Rebellion und versucht mit allen Mitteln, sie in die "Normalität" zurück zu holen. Es entwickelt sich die tragische, aber auch höchst poetische Geschichte einer Frau, die doch nur verlangt, in ihrer Individualität akzeptiert zu werden. Es ist auch die Erzählung einer Verwandlung: Yeong-Hye träumt davon, ein Leben als Pflanze zu führen ...


Weitere Termine:
Montag, 22.05.17
Montag, 03.07.17

Beginn:Montag, 03. April 2017
Ende:03. April 2017
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Der Kurs ist bereits beendet. 
Leitung:
Karl Kühbandner
Nummer:171P50010
Ort:Petershausen,Bahnhofstr. 2Anfahrt
Raum:
Gemeindebücherei Petershausen
vhs vor Ort:
Gebühr:
5,00 €
Belegung:
 

Weitere Kurse von Karl Kühbandner

KursOrtBeginnKursnr.
Literaturkreis "Lesenswert"
PetershausenMo 22.05.17171P50011
Der Kurs ist beendet.
Literaturkreis "Lesenswert"
PetershausenMo 03.07.17171P50012
Der Kurs ist beendet.
 
Warum denn nicht Gesundheit schenken? - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!